Preise & Infos

Unsere Erfahrung bringt Ihnen die entscheidenden Vorteile. Mit der erfolgreichen Reparatur ist für uns noch lange nicht alles getan. Mit Hilfe von modernster Technik und Software finden und beheben wir auch die Ursache des Getriebeschadens. Hier können Sie die Netto Beispielpreise für unsere Leistungen vergleichen:

  • - Komplette Diagnose: – ab 90 €
  • - Ölwechsel incl. Öl und Material: – ab 280 €
  • - Getriebespülung: – ab 380 €
  • - Reparaturen und mechanische Überholungen incl. 12 Monate Gewährleistung: – ab 800 €
  • - Getriebe Aus- und Einbau: Heckantriebe – ab 350 € , Frontantriebe – ab 400 €, Allrad – ab 450 €
  • - Detallierte Schadensfeststellung mit Kostenvoranschlag (z.B.für Versicherungsgesellschaften) – ab 250 €

Wir garantieren Ihnen:

  • - Erfahrung, Professionalität und umfangreiche technische Austattung
  • - schnellstmögliche Abwicklung und volle Transparenz
  • - optimale Lösungen für technische Probleme
  • - höchste Qualität und faire Preise

Weitere Details zu den verschiedenen Leistungen finden Sie unten:

Profesionelle Diagnose – Mit der Diagnose steht und fällt eine erfolgreiche Reparatur. Sie ist wichtig für die weitere Vorgehensweise und für die Behebung der Ursache.  Mit einer Reparatur oder Überholung ist es der Erfahrung nach nicht getan. Sollte die Ursache des Schadens nicht behoben werden, könnten Sie früher oder später wieder vor dem selben Problem stehen. Die Diagnose / Schadensfeststellung von Getriebeschäden besteht grundsätzlich aus drei Prüfungen:

  1. Auslesen des Fehlerspeichers, Analyse der Istwerte und Laufzeitstatistiken aus dem Getriebesteuergerät.
  2. Prüfung im Fahrbetrieb und Feststellung der dabei auftretenden Unregelmäßigkeiten, Kontrolle des Getriebeölstands und dem Getriebeöl.
  3.  In einzelnen Fällen bedarf es der Prüfung durch Zerlegen des Getriebes mit Befundung der einzelnen Bauteile bzw. Baugruppen. Oft wird auch eine Ölprobe dem chemischen Glycoltest unterzogen, um die Dichtigkeit des Kühlsystems zu prüfen.

Getriebeölwechsel – Intervall-Ölwechsel, dieser ist in der Regel alle 60.000-80.000 km fällig. Abhängig von Modellen, werden diverse Dichtungen, Führungshülsen, Filter und Öl nach Bedarf zusätzlich berechnet. Bei vielen Getriebetypen bleibt bei einem einfachem Ölwechsel bis zu 30% Altöl im Wandler.

Getriebespülung – oder besser gesagt: Dynamischer Ölwechsel, wird bei bestimmten Situationen zusätzlich zum Getriebeölwechsel empfohlen. Das Öl wird bei laufendem Motor gewechselt. Altöl und Verunreinigungen werden dabei aus dem Getriebe entfernt. Diese Methode ist für fast alle gängigen Wandlergetriebetypen möglich. Bei DSG (S-tronic) oder CVT (Multitronic) ist der übliche Ölwechsel völlig ausreichend. WICHTIG: Spülen ist lediglich nur ein erweiterter Ölservice und ist an sich keine Reparatur! Das Spülen des beschädigten Getriebes erschwert enorm die spätere Diagnose und erhöht vor allem die Kosten und Zeitaufwand für die Suche nach Schadensursachen. Bitte entscheiden Sie sich für eine Spülung nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten! In einem persönlichen Gespräch erklären wir Ihnen gerne die technischen Details und Zusammenhänge.

Reparaturen -In vielen Fällen ist es möglich den Fehler ohne Getriebeausbau oder nur mit einer Teilzerlegung zu beseitigen. Hier bieten wir Ihnen eine kostengünstige Alternative an, die erst nach ausführlicher Diagnose mit Ihnen besprochen werden kann.

Mechanische Überholung – Bei der Überholung wird das Getriebe komplett zerlegt und genau nach Verschleiß und Beschädigungen untersucht. Alle mechanischen und hydraulische Teile im Getriebe werden vermessen und falls sich diese ausserhalb der Tolleranz befinden, ausgetauscht oder instandgesetzt. Verschleißteile wie Lamellen, Bremsbänder oder Dichtungen werden grundsätzlich ausgetauscht. Der Preis für die mechanische Überholung beinhaltet die reine Arbeitszeit. Zur Überholung gehören auch alle nötigen Einstellungen und Adaptionsfahrten nach der Montage. Es werden keine Teile, Öle, Transport des Autos in die Werkstatt, Aus- und Einbau und keine Software-Updates berücksichtigt. Die Einzelheiten bezüglich der technischen Zusammenhänge für einzelne Automodelle sind auf Anfrage zugänglich.

Getriebe Aus- und EinbauAuch dieser sollte in Ihrem Sinne den Profis überlassen werden. Der Getriebe Ein- und Ausbau beinhaltet alle benötigten Flüßigkeiten, jedoch keine Zusatzarbeiten wie z.B. Gewindeinstandsetzung. Arbeiten wie z.B. Tausch der Kühlerleitung oder Ersetzen des Kühlers werden gesondert berechnet.

 

 

WICHTIG! : Die exakten Kosten für die Reparaturen oder Überholungen, können wir nur nach der Diagnose und durch ein persönliches Beratungsgespräch ermitteln.  Die dargestellten Preise dienen zur Orientierung und können je nach Modell und Zustand niedriger oder höher ausfallen. Alle Preise verstehen sich Netto zzgl. gesetzlicher MwSt.